Mit Mixed-Leadership an die Spitze

11010-0001_Cover

Aktuelle Publikation:

Astrid Szebel-Habig & Ulrich Rolf Kaps (Hg.): „Mit Gender Management zum Unternehmenserfolg“ – Grundlagen, wissenschaftliche Beiträge, Best Practice, Haufe Verlag 1. Auflage 2016

(Durch Anklicken des Buches direkt zu bestellen als Print oder Ebook)

 

Ein Forschungsteam der Hochschule Aschaffenburg arbeitete an einem Projekt, welches neue Handlungsansätze zur Unterstützung weiblicher Karriereverläufe liefern soll. Gemessen an den vielen hervorragenden Studienabschlüssen von Frauen an deutschen Hochschulen sind weibliche Führungskräfte in Unternehmen nach wie vor unterrepräsentiert. Dabei sprechen sowohl gesellschaftliche, als auch volks- und betriebswirtschaftliche Argumente eindeutig für eine gemischte Besetzung von Führungspositionen.

Das Projekt verfolgte die Zielsetzung, den Erfolg von Unternehmen im Engagement für die Beteiligung von Frauen an der Unternehmensführung transparent zu machen.

Finanziert wurde das Projekt mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) sowie des europäischen Sozialfonds (ESF).

Das Mixed Leadership Team:

team